Gemeindeförderungen

Förderung für neu installierte Regenwassernutzungsanlage
Betrag: € 1.200,-- (Höchstförderbeitrag)

Gefördert werden neu installierte Regenwassernutzungsanlagen, bestehend aus: a. Regenwassereinleitung b. Speicher c. hydraulische Einbindung in die Hauswasserverteilung oder Gartenbewässerung d. Überlaufeinrichtung Gefördert werden Regenwassernutzungsanlagen mit a. € 100,00 je m³, wenn sie an die Hauswasserverteilungsanlage angeschlossen sind; b. € 50,00 je m³, wenn sie nicht an die Hauswasserverteilungsanlage angeschlossen sind; c. € 20,00 je m³, wenn der Überlauf des Speichers nicht in den öffentlichen Mischwasser-kanal, sondern in ein Retentionsbecken mit Versickerung abgeleitet wird. d. Höchstförderbeitrag € 1.200,00 oder maximal 50 % der Investitionskosten; Größere Regenwassernutzungsanlagen erhöhen die Förderung nicht Bei der Beantragung wird die Vorlage der Rechnung verlangt.

Für weitere Informationen siehe die Förderrichtlinien anbei.

Geburt - Babygutschein
Betrag: € 150,00

pro Kind

in Form von Gutscheinen und einer Geschenkbox

Jubiläen - Gratulationen

Vollendung des 80., 90., 95. Lebensjahres ... bzw. Ehejubiläum ab "Goldene Hochzeit"

Einladung zum Essen bei der Jubiläumsfeier

Mostobstbaum - Ankauf
Betrag: € 3,63

Für jeden neu gepflanzten Mostobstbaum (Hochstamm)

Tierzuchtförderung - Besamung Rind
Betrag: € 10,00