Wohnbauprojekt „Unterbergerhof“ rückt näher

Am 08. September 2020 wurde im erweiterten Kreis des Gemeinderates erstmals das Wohnbauprojekt „Unterbergerhof“ vorgestellt. Präsentiert wurde das Vorhaben vom Geschäftsführer und Projektbetreiber Johann Simader, seinem Sohn Ing. David Simader und dem verantwortlichen Architekten Dipl.-Ing. Oliver Dornstädter. Alle Anwesenden fanden sich im Sitzungssaal im Amtshaus ein. Darunter durfte der Bürgermeister Johann Bruckner Herrn Wolfgang Unterberger und Herrn Dr. Josef Schmidinger als Ehrengäste begrüßen.

Nach der Begrüßung übergab er das Wort an das Projektteam. Nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens und einer Projektübersicht von bereits fertiggestellten Bauvorhaben wurde das Konzept für das ehemalige Gasthaus „Steinkellner“ vorgetragen. Darunter befand sich ein erster Entwurf bezüglich Größe und Aufteilung der Gebäude. Da sich das Projekt noch in einem frühen Stadium befindet, liegen noch keine veröffentlichungsfähigen Informationen vor. Jedoch ist, sobald es die Umstände zulassen, ein Info-Abend geplant, bei dem die Bevölkerung über das Projekt genauer in Kenntnis gesetzt wird. Bis dahin werden wichtige Neuigkeiten in den nächsten Ausgaben der Gemeindezeitung veröffentlicht.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Homepage des Unternehmens SIMADER hier.